Donnerstag - Warten (Allgemein)

Sonne, Donnerstag, 02.09.2021, 14:58 (vor 97 Tagen) @ Sonne

Hallo,

ich habe jetzt Wartezeit & sitze im Auto & warte.

Heute Morgen habe ich meiner Freundin abgesagt für‘s Aufräumen,
denn es ist mir viel zu schnell & radikal. Vielleicht hat sie ja recht mit
dem Satz, ich muss alles weggeben & entsorgen, nur ich will es nicht
wegschmeißen müssen, sondern weitergeben !

Das Wohnzimmer ist viel besser aufgeräumt & vieles ist schon weg
oder im Container, denn das ist mein Anker ! Ich kann nicht so vieles
auf einmal ziehen lassen, vor allem nicht in die Mülltonne.
Ich finde es ja toll & bin dankbar, dass sie mir hilft, aber etwas Zeit
zum LOSLASSEN brauche ich auch.
Sie ist zu schnell & radikal ~ Ich bin zu langsam & schwerfällig !
Sie ist auch der Meinung ich würde mich gegen das Aufräumen
sträuben, Ich kann das so aber nicht stehenlassen, denn sonst
wären wir noch nicht so weit.

Das Chaos ist in einer gewissen Zeit angewachsen & deshalb
brauche ich auch meine Zeit um es zu wieder zu reduzieren,
dass will & kann sie aber leider nicht nachvollziehen.
Welche körperlichen Beschwerden mir das auch verursacht &
wie mich das emotional belastet.

Leider ist sie auch der Meinung, wenn ich es jetzt mit ihr nicht
geregelt bekomme, schaffe ich es nie !

Das wollte ich wieder mal loslassen, danke dass ich es hier
schreiben kann. Vielleicht hat sie ja recht damit, aber das ist
ja auch eine Einstellungssache & ich brauche meine Zeit dazu !

~

huch, noch niemand ist gestartet.

Doch ich seit 05.40 Uhr, aber habe hier noch nicht geschrieben.

:-) - Enkelkind schulfertig gemacht
:-) - Dies & Das

Jetzt hänge ich seit über einer Stunde in einer Warteschleife & das was
mich am meisten ärgert, wenn ich an 1. oder 2.ter Stelle bin, wird das
Gespräch unterbrochen & ich kann von vorne anfangen. :-%

Einen positiven Tag wünsche ich uns allen. ;-)

Ich auch !


Sonnige Grüße
Sonne


gesamter Thread:

 

powered by my little forum