Monatsthema Mai (Allgemein)

Uschi, Samstag, 01.05.2021, 09:19 (vor 49 Tagen)

Hallo miteinander,

– Umzug vom Forum – Umzug ist erledigt, aber es gibt noch einige Punkte wie Wiki und …
– Kontrolltermine bei Ärzten vereinbaren
– reduzieren

LG von Uschi

Monatsthema Mai

Giovanni @, Samstag, 01.05.2021, 18:22 (vor 49 Tagen) @ Uschi

Hallo noch mal,

– Umzug vom Forum – Umzug ist erledigt, aber es gibt noch einige Punkte wie Wiki und …
– Kontrolltermine bei Ärzten vereinbaren
– reduzieren

ich könnte Deine Liste eigentlich 1 zu 1 übernehmen - allein: ich habe mich ja schon hier drauf eingestellt und brauche das wohl auch, um mal etwas runterzukommen: https://forum.messie-zone.de/index.php?id=112597 .

Und dann noch ein bisschen Nachbarstreit, wobei ich als empathischer Mitmensch immer mal immer wieder versuche vorzustellen, warum mein Nachbar so fürchterlich agiert und sich wirklich mit allem und jedem anlegt. Gut scheint es ihm jedenfalls nicht dabei zu gehen. Aber da das gerade NICHT mein Thema des Monats ist, hier an dieser Stelle das letzte Wort dazu...

Monatsthema Mai – Sprachen

Uschi, Sonntag, 02.05.2021, 12:21 (vor 48 Tagen) @ Giovanni

Hallo Giovanni, hallo miteinander,

ich habe mit der kostenfreien App Duolingo meine Englischen Sprachkenntnisse aufgefrischt. ;-)
Zwei unserer erwachsenen Kinder haben verabredet sich auf Englisch zu unterhalten und auf dem Mobiltelefon zu schreiben. ;-)
Auch Filme werden in englischer Sprache auf dem Rechner angeschaut … :-)

LG von Uschi

Monatsthema Mai – Sprachen

Giovanni @, Mittwoch, 05.05.2021, 22:00 (vor 45 Tagen) @ Uschi

Hallo Uschi,

der Kurs fördert vor allem das Verstehen vom gesprochenen Englisch (Amerikanisch). Er zeigt Dir während der Vorlesung den Text auf Englisch oder Deutsch an, was manchmal bei einigen unbekannten Vokabeln sehr sinnvoll ist, damit Du nicht vom Verständnis her in die falsche Richtung läufst.

Duolingo kenne ich noch gar nicht, nur Babbel (die Anwendung fand ich aber nicht so gut). Vielleicht probiere ich's mal in Französisch aus - vielleicht fahren wir ja doch noch mal los dieses Jahr und können's gebrauchen...

Gruß von Giovanni

Monatsthema Mai

Giovanni @, Sonntag, 30.05.2021, 15:08 (vor 20 Tagen) @ Giovanni
bearbeitet von Giovanni, Sonntag, 06.06.2021, 21:49

Hallo noch mal,

mein Yale-Kurs hat wirklich bewusstseinserweiterte Auswirkungen auf mich, vieles was ich schon geahnt habe, wurde bestätigt... Ich bin jetzt gerade bei Kurseinheit 5 von 10 und langsam geht's von der Theorie über zur Praxis!

Was ist denn die Theorie? Glück hängt nicht davon ab, wieviel wir haben (deswegen kann eine Anne Donath mit ihrem Leben glücklich sein!), sondern wie wir selbst unseren "Referenzrahmen" stricken. Es wird immer jemand Reicheres, Schönerer, Erfolgreicheren geben als uns selbst (Effekt davon ist z.B., dass erwiesenermaßen Bronze-Gewinner glücklicher sind als Silber-Gewinner nach dem Motto "so knapp an Gold vorbei") . Ein einfacher Kniff, um sein eigens Glück zu prüfen: Stell Dir mal vor, dies oder das, dass Dich konstant in Deinem eigenen Leben begleitet, wäre nicht mehr! Dann sieht die Wertschätzung schon ganz aus!

Laurie Santos, die Dozentin, vermittelt das Ganze mit der Sachlichkeit einer Verhaltensbiologin - d.h. der Mensch ist für sie offenbar nur eine weitere merkwürdige Art, die sich manchmal sehr wunderlich verhält (Motto: "Our minds strongest intuitions are often wrong"). Was hat das denn alles mit unserem Forum zu tun? Naja, wir wundern uns ja auch dauernd über uns selbst (siehe die Suche nach Brecht und Plan ;-) ). Weitere Folgerungen für sie sind daraus zwei einfache psychologische Beobachtungen:
- Der Gewöhnungseffekt an gute Dinge macht jede Errungenschaft relativ schal
- Negative Effekte werden grundsätzlich übertrieben befürchtet
Was folgt daraus als Maxime in's tägliche Leben:
z.B.
- in Erfahrungen investieren statt in Besitz (was ja manch einem Sammler unter uns gut tun würde, mich eingeschlossen!).

Ich bin gespannt, was für praktische Errungenschaften für mich aus dem Kurs resultieren - im Juni werde ich's hoffentlich wissen!

GvG

Avatar

Monatsthema Mai

Micha @, Samstag, 01.05.2021, 20:30 (vor 49 Tagen) @ Uschi

WINKE @ Uschi @ Giovanni,
auch ich bin mit meinem April Thema 1 nicht fertig geworden
bzw bin am "ohne noch mehr Chaos anzurichten" ziemlich gescheitert.
Also machte ich eigentlich mit Punkt 1.11 weiter, als ich heute staubsaugte [image]

M i c h a

--
Du kannst die Brandung nicht aufhalten, aber du kannst surfen lernen.

Avatar

Monatsthema Mai 1.2

Micha @, Montag, 03.05.2021, 13:01 (vor 47 Tagen) @ Micha

... mit meinem April Thema 1 nicht fertig geworden ...
Also machte ich ... mit Punkt 1.11 weiter, als ich ... staubsaugte

Beim im Forum nachlesen, im Posting von Ruth, gerade diesen Satz gesehen:

Meinen Lieblingsstuhl von Klamotten befreien, damit seine Schönheit wieder sichtbar ist

damit hatte ich ja am Feiertag bei mir auch angefangen: nämlich meinen Schwingsessel mal von allem zu befreien, was sich die Zeit über dort ansammelte. Ich hatte zwar dann auch ein kleines Erfolgserlebnis (weil ich das Lederpflegemittel tatsächlich auch in meinem Putzfach unter der Küchenspüle fand und somit anwenden konnte) aber ... ich wurde mit dieser PARA nicht fertig, darum ... mir das gleich mal auf meine "Tagesliste" als Todo aufschreibe ...

M i c h a

--
Du kannst die Brandung nicht aufhalten, aber du kannst surfen lernen.

Avatar

Monatsthema Mai /Rückblick April

Ruth @, Sonntag, 02.05.2021, 09:02 (vor 48 Tagen) @ Uschi


Meinen Haushalt stark verschlanken: aussortieren und loslassen
- die schwerste der Übungen :((( .


Tja, was soll ich sagen. das ein oder andere ging in die Tonne.
Aber keine großen Aktionen.
Heute checke ich nochmal ob meine Treckingsandalen zu reparieren sind,
sonst :ab in die Tonne .

Kram reduzieren bleibt Langzeitthema.


die Impferei

Impfpass habe ich vor Monaten schon weise sicher verwahrt :-)


( ) Teilerfolg / Auf der Liste vom Hausarzt für die Impfe vorgemerkt

Eine neue Brille in Angriff nehmen ---


sobald ich geimpft bin

  • :-P Brief von der Optikerkette bekommen:
    "Sehr geehrter Maulwurf, es ist schon ziemlich lange her, daß sie bei uns gekauft haben
    und wir machen uns ja solche Sorgen, um ihre Sehstärke und unsere Umsätze !
    Was mit einer unscharfen Sicht so alles passieren könnte, wir wollen es uns nicht ausmalen !
    Wir schenken Ihnen auch einen Sehtest!
    Und nicht vergessen : Wir arbeiten momentan nur nach vorheriger Terminierung , vergessen Sie ihren MNS nicht ."
    Werbeträchtige Augenwischerei vom Optiker: Sehtest ist immer kostenlos mit im Paket .

..
Brillenprojekt bleibt bestehen .

---neue Tasks im Mai ---


Eine Orgie !
Auf meine Diätvorschriften und freiwilligen Beschränkungen einmal so richtig pfeifen :floet:
Einen Einmachtopf voll mit dem fettesten Italienischen Salat, den die Welt jemals gesehen hat und dazu eine Einheit eines meiner Lieblingsgetränke :-D

(Hinterher leiden inbegriffen, aber das ist es mir wert !)


versprochene Überweisungen tätigen
und ein "Extra" wählen


Druckfrei weiter mit Projekt Understatement [image]
nach Möglichkeit 1 bis 2 Stunden täglich
( Augen und Konzentration bestimmen zeitliche Länge )

powered by my little forum