Monatsthema Juni: reduzieren, reduzieren, reduzieren … (Allgemein)

Uschi, Dienstag, 01.06.2021, 22:23 (vor 18 Tagen)

- kein Text -

Avatar

Re: Monatsthema Juni

Micha @, Mittwoch, 02.06.2021, 16:49 (vor 17 Tagen) @ Uschi

Hallo Uschi und alle anderen ...

seitdem du diese Betreffzeile gepostet hast,
denke ich über "reduzieren, reduzieren, reduzieren" nach.

Es ist nicht so, das ich mir nicht schon früher darüber Gedanken gemacht hätte, aber durch meine Räumungsarbeiten wegen den Handwerkerbesuchen wurde mir wieder bewußt, das ich mehr Dinge besitze, als ich Platz dafür habe.

Außerdem habe ich einige Sachen, die sozusagen auf "Vorrat" gekauft / erworben wurden, bei denen ich mir jetzt aber gar nicht mehr so sicher bin, das das eine gute Idee war. Doch nun sind sie da.

Auch gibt es einige Gegenstände,
die ich in ein Zwischenlager gelegt habe,
weil ich zu der Zeit zu keiner Entscheidung gekommen bin.

In meinen Zwischenlagern befinden sich zb Mails, Lesestoff, usw. usf.
dafür brauche ich nur :-D Zeit und eine Entscheidung, wenn nicht weg, wohin ;-)
Wobei das "weg" sich auch wieder schwierig gestaltet, weil nicht einfach "in den Restmüll" :-|

..

Ich könnte jetzt sagen, ich bin durch Corona ausgebremst worden - wenn, dann ...
aber ich habe bisher den Schritt vorm Reduzieren ausgelassen, nämlich das Sortieren.

Also fange ich an mit dem Sichten, vielleicht fallen mir ja dabei Dinge in die Hände die ich sofort loslassen kann. Nein, damit meine ich weder Giftschlangen noch heiße Hufeisen, sondern Zeug mit dem ich eigentlich schon abgeschlossen habe, aber das noch nicht den Weg raus aus meiner Wohnung gefunden hat. Zum Beispiel Kram der nur kurz ins ZwiLa sollte und bei dem das Projekt Entrümpeln ins Stocken geriet oder zb Papiere die nicht mehr aufbewahrt werden müssen, weil ihre Zeit abgelaufen ist.

Mal sehen wieviele 15-min-Einheiten ich dazu bis zum Monatsende - in 4 Wochen - notieren kann.

M i c h a

PS: apropos Reduzieren - da fallen mir wieder meine Schwierigkeiten mit meinen üPf ein :floet:

PPS: nein, damit meine ich nicht die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs,
sondern etwas das nicht jede/r kennt oder hat, nämlich = überflüssige Pfunde :PP

PPPS: dazu schreib ich aber in der dazugehörigen Kategorie (M)Essie weiter

--
Du kannst die Brandung nicht aufhalten, aber du kannst surfen lernen.

Avatar

Re: Monatsthema Juni / 1x

Micha @, Donnerstag, 10.06.2021, 18:54 (vor 9 Tagen) @ Micha

(...) ich habe bisher den Schritt vorm Reduzieren ausgelassen, nämlich das Sortieren.

Mir ist mein umgestelltes WäschestangenZwischenlager in sich zusammengebrochen,
da ich es in meiner engen Küche immer wieder mal verschoben hatte,
ohne darauf zu achten, das es dann auch gut stand.

---
[image]
www.deutschland-startet.de/gute-vorsaetze

https://www.wortbedeutung.info/abstrakt
Gegensatzwörter: 1) besonders, konkret, gegenständlich 2) kausal
https://www.wortbedeutung.info/kausal = auf ein Ursache-Wirkungs-Verhältnis bezogen

---
Heute den Ersatz "Kleiderwagen aus Metall" zusammengebaut, den ich mir deswegen besorgt habe

M i c h a

--
Du kannst die Brandung nicht aufhalten, aber du kannst surfen lernen.

Monatsthema Juni: Post, Post, Post ...

Donna @, Sonntag, 06.06.2021, 23:10 (vor 13 Tagen) @ Uschi
bearbeitet von Donna, Sonntag, 06.06.2021, 23:54

Das ist ja nix Neues. Mein Hauptthema seit Jahr(zehnt)en.

Nun habe ich - mal wieder :-D - eine neue Idee (die etwa 138ste):

Wenn ich am 1. d.M. beginne und täglich - außer sonn- und feiertags - 5 Minuten plus x Post bearbeite, bis zu welchem Tag d.M. habe ich den aktuellen Stapel dann abgearbeitet?
(Da kann ich ja in einen Wettbewerb mit mir selber treten ;-) .)

Für Juni bin ich nun schon eine Woche zu spät dran, und von Donnerstag bis Sonntag verreise ich.
Aber macht ja nix, ich kann/könnte ja trotzdem morgen beginnen ...

Monatsthema Juni: Routinen erarbeiten

Sonne, Donnerstag, 10.06.2021, 23:00 (vor 9 Tagen) @ Uschi

Hallo,

wir haben heute Abend in der Messie SHG über Routinen, Struktur
& Langeweile gesprochen & jede/r soll für sich 1-3 Routinen erarbeiten.

Ich für mich werde mit den Routinen beginnen:

1.) - Wohnzimmer Tisch täglich abräumen
2.) - jeden Tag 5 Kleidungsstücke wegräumen
3.) - draußen gießen

Das reicht mal für’s Erste, bin mal gespannt wie lange ich das
durchhalten kann.

Gute Nacht
Sonne

Monatsthema Juni: Routinen erarbeiten

Sonne, Samstag, 19.06.2021, 14:08 (vor 7 Minuten) @ Sonne

Hallo,

durch die Nachfrage von Donna ist mir ganz heiß eingefallen,
dass ich überhaupt nicht mehr daran gedacht habe, diese Routinen
einzuüben !

Also ab heute wieder täglich dran denken !

~

wir haben heute Abend in der Messie SHG über Routinen, Struktur
& Langeweile gesprochen & jede/r soll für sich 1-3 Routinen erarbeiten.

Ich für mich werde mit den Routinen beginnen:

1.) - Wohnzimmer Tisch täglich abräumen
2.) - jeden Tag 5 Kleidungsstücke wegräumen
3.) - draußen gießen

Das reicht mal für’s Erste, bin mal gespannt wie lange ich das
durchhalten kann.

Viele Grüße
Sonne

powered by my little forum