Start in den Mittwoch (Allgemein)

Sonne, Mittwoch, 12.06.2024, 07:45 (vor 43 Tagen)

Guten Morgen,

gestern habe ich zuhause nix im Bad gemacht & auch sonst nix.

Aber heute bin ich wieder zuhause und werde etwas machen, z.B.

alles was im Bad auf dem Boden liegt aufheben
und den Boden frei räumen & kehren oder saugen
außerdem meine große Morgen Routine mit duschen
und eincremen und anziehen
was ich sonst noch machen will:
wäre einen halben Tag mit Freundin im Garten verbringen
und sollte es regnen
dann werden wir bei ihr zuhause kochen und uns die Zeit vertreiben


Habe schon ein schlechtes Gewissen, da ich die letzte Zeit keine Zeit mehr für sie hatte.

Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Tag.

Sonnige Grüße
Sonne

Mittwoch - Ausflug

Donna @, Mittwoch, 12.06.2024, 07:48 (vor 43 Tagen) @ Sonne

Guten Morgen Sonne und alle anderen hier,

ich bin schon früh wach gewesen und habe so alle Zeit der Welt, mich zu richten für den Ausflug mit 2 x 3 Stunden Zugfahrt. Das Wetter passt gut.
Es war ein gutes Gefühl, in eine saubere Küche zu kommen.

Ich wünsche uns allen einen guten Tag, womit auch immer wir ihn verbringen.
Donna

Donna - einen schönen Ausflug wünsche ich dir - LG

Sonne, Mittwoch, 12.06.2024, 08:26 (vor 43 Tagen) @ Donna

- kein Text -

Re: Schönen Ausflug gehabt zu haben wünsche ich Dir. LG

Uschi @, Mittwoch, 12.06.2024, 18:38 (vor 43 Tagen) @ Donna

- kein Text -

Start in den Mittwoch

Kirschblüte, Mittwoch, 12.06.2024, 10:46 (vor 43 Tagen) @ Sonne

GuMo,

- geduscht und angezogen
- Frühstück für alle
- Termin 1

(Auch wenn mir der TErmin im Magen lag, vorbereitet haben wir uns darauf nicht...
Auch wenn sich die Situation ein wenig verbessert hat, der bisherige Pflegegrad wird wohl bleiben. Und wenn ich das richtig verstanden habe, wird er auch nicht ein weiteres mal überprüft werden...)

Erstmal durchatmen...

Und dann weiter im Tag, bzw. erstmal richtig starten....

Kirschblüte

Mittwoch

Kirschblüte, Mittwoch, 12.06.2024, 14:47 (vor 43 Tagen) @ Kirschblüte

GuMo,

- geduscht und angezogen
- Frühstück für alle
- Termin 1

(Auch wenn mir der TErmin im Magen lag, vorbereitet haben wir uns darauf nicht...
Auch wenn sich die Situation ein wenig verbessert hat, der bisherige Pflegegrad wird wohl bleiben. Und wenn ich das richtig verstanden habe, wird er auch nicht ein weiteres mal überprüft werden...)

Erstmal durchatmen...

Und dann weiter im Tag, bzw. erstmal richtig starten....

- schnelle Pflege für ihn
- Übungen
- SpüMa leer
- Spüma voll und an
- Anrichte frei
- und sauber

eigentlich wäre ja noch ein zweiter Termin heute, allerdings ist der - zumindest vorläufig -ausgefallen... Da soll ich später eventuell noch Infos kriegen...

Wie geht es jetzt weiter?

Kirschblüte

Mittwoch

Kirschblüte, Mittwoch, 12.06.2024, 16:47 (vor 43 Tagen) @ Kirschblüte

GuMo,

- geduscht und angezogen
- Frühstück für alle
- Termin 1

(Auch wenn sich die Situation ein wenig verbessert hat, der bisherige Pflegegrad wird wohl bleiben. Und wenn ich das richtig verstanden habe, wird er auch nicht ein weiteres mal überprüft werden...)

Erstmal durchatmen...

Und dann weiter im Tag, bzw. erstmal richtig starten....

- schnelle Pflege für ihn
- Übungen
- SpüMa leer
- Spüma voll und an
- Anrichte frei
- und sauber

eigentlich wäre ja noch ein zweiter Termin heute, allerdings ist der - zumindest vorläufig -ausgefallen... Da soll ich später eventuell noch Infos kriegen...

Wie geht es jetzt weiter?

- nasse Wäsche aufgehängt
- Altglas weggebracht
- eingekauft

Kirschblüte

Mittwoch - Ende

Kirschblüte, Donnerstag, 13.06.2024, 11:37 (vor 42 Tagen) @ Kirschblüte

GuMo,

- geduscht und angezogen
- Frühstück für alle
- Termin 1

Erstmal durchatmen...

Und dann weiter im Tag, bzw. erstmal richtig starten....

- schnelle Pflege für ihn
- Übungen
- SpüMa leer
- Spüma voll und an
- Anrichte frei
- und sauber

eigentlich wäre ja noch ein zweiter Termin heute, allerdings ist der - zumindest vorläufig -ausgefallen... Da soll ich später eventuell noch Infos kriegen...

Wie geht es jetzt weiter?

- nasse Wäsche aufgehängt
- Altglas weggebracht
- eingekauft

- alle Einkäufe verräumt
- Küchenoberflächen frei
- und sauber
- gekocht und gegessen

Kirschblüte

Re: wie geht’s jetzt weiter – oh jeh! LG

Uschi @, Mittwoch, 12.06.2024, 18:40 (vor 43 Tagen) @ Kirschblüte

- kein Text -

Mittwoch - Anfang

Sonne, Mittwoch, 12.06.2024, 11:55 (vor 43 Tagen) @ Sonne

Hallo Donna, Kirschblüte und alle anderen,

heute Morgen geht es zwar zäh & es ist anstrengend, aber ich versuche trotzdem etwas zu machen.
Bis jetzt ging bei mir:

- im Internet rumgestöbert
- meine große Morgen Routine mit duschen
- und eincremen
- und anziehen


Jetzt bin ich schon mal sauber und ausgehfein angezogen.

~

gestern habe ich zuhause nix im Bad gemacht & auch sonst nix.

Aber heute bin ich wieder zuhause und werde etwas machen, z.B.

alles was im Bad auf dem Boden liegt aufheben
und den Boden frei räumen & kehren oder saugen
was ich sonst noch machen will:
wäre einen halben Tag mit Freundin im Garten verbringen
und sollte es regnen
dann werden wir bei ihr zuhause kochen und uns die Zeit vertreiben


Habe schon ein schlechtes Gewissen, da ich die letzte Zeit keine Zeit mehr für sie hatte.


Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Tag.

Sonnige Grüße
Sonne

Mittwoch - 2. ter Anfang

Sonne, Mittwoch, 12.06.2024, 13:13 (vor 43 Tagen) @ Sonne

Hallo Donna, Kirschblüte, Micha, Uschi und alle anderen,

weitergemacht habe ich mit:

alles was im Bad auf dem Boden liegt aufgehoben
und den Boden frei geräumt & gekehrt

~

heute Morgen geht es zwar zäh & es ist anstrengend, aber ich versuche trotzdem etwas zu machen.
Bis jetzt ging bei mir:

- im Internet rumgestöbert
- meine große Morgen Routine mit duschen
- und eincremen
- und anziehen


Jetzt bin ich schon mal sauber und ausgehfein angezogen.

~

gestern habe ich zuhause nix im Bad gemacht & auch sonst nix.

Aber heute bin ich wieder zuhause und werde etwas machen, z.B.

was ich sonst noch machen will:
werde einen halben Tag mit Freundin im Garten verbringen
und sollte es regnen
dann werden wir bei ihr zuhause kochen und uns die Zeit vertreiben


Habe schon ein schlechtes Gewissen, da ich die letzte Zeit keine Zeit mehr für sie hatte.


Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Tag.

Sonnige Grüße
Sonne

Mittwoch - Feierabend

Sonne, Mittwoch, 12.06.2024, 21:23 (vor 42 Tagen) @ Sonne

Hallo Donna, Kirschblüte, Micha, Uschi und alle anderen,


- habe eineinhalb Stunden mit Freundin im Garten verbracht
- danach waren wir bei ihr zuhause kochen und haben uns die Zeit vertrieben


das habe ich heute auch noch gemacht und damit geht es mir richtig gut.

~

weitergemacht habe ich mit:

alles was im Bad auf dem Boden liegt aufgehoben
und den Boden frei geräumt & gekehrt

~

heute Morgen geht es zwar zäh & es ist anstrengend, aber ich versuche trotzdem etwas zu machen.
Bis jetzt ging bei mir:

- im Internet rumgestöbert
- meine große Morgen Routine mit duschen
- und eincremen
- und anziehen


Jetzt bin ich schon mal sauber und ausgehfein angezogen.

~

gestern habe ich zuhause nix im Bad gemacht & auch sonst nix.

Aber heute bin ich wieder zuhause und werde etwas machen, z.B.


- alles erledigt

Habe schon ein schlechtes Gewissen, da ich die letzte Zeit keine Zeit mehr für sie hatte.

Ich wünsche uns allen einen erfolgreichen Tag.

Gute Nacht
Sonne

Avatar

Start in den Mittwoch

Micha @, Mittwoch, 12.06.2024, 12:13 (vor 43 Tagen) @ Sonne

Hallo Sonne, Donna, Kirschblüte und Mitlesende

um 8 Uhr aufgewacht und Gassi-Runde gemacht,
danach meine Tabletten genommen und vorbereitet
für 9 Uhr HaushaltsTermin = unterm Bett gestaubsaugt.
Ein Regal - mit ungelesenen bzw angefangenen Büchern -
durchgesehen, Staub weg und bis auf 1 Buch zurückgestellt.

Gestern nachgesehen für was LH steht = "light-hearted" :-)
So fühlt es sich bei mir nicht an, noch nicht :-D Step by Step

M i c h a

--
Du kannst die Brandung nicht aufhalten, aber du kannst surfen lernen.

Start am Mittwoch

Micha1, Mittwoch, 12.06.2024, 16:55 (vor 43 Tagen) @ Micha

Zuerst abklären wie der Nachmittag weiter geht,
dann weiteres Vorgehen / nächste Schritte planen ...

[image]

erreichte niemanden - tat aber auch nichts bei mir :-| außer Hundebetreuung ;-)

[image]

Die 4 besten Aufräum-Regeln am Morgen | freundin.de

1. Das Bett machen

Die Vorteile kann ich bestätigen :-)
aber trotzdem ist es bei mir noch nicht Routine :-|

2. Die Wege nutzen

Teilweise kann ich das, aber manchmal vergesse ich bei der Beweisbeseitung was ich ursprünglich für einen Grund hatte von a nach b zu gehen :-(

3. Zehn Minuten

Da ich keine AußerHausArbeit nachgehe, ist der Tipp mit früher Aufzustehen nichts für mich, aber das Prinzip das dahinter steht ;-)

4. Küchen-Regel

Sofortiges BB :floet:
[image]

Schade, dass das Beschäftigen mit solchen oder ähnlichen Texten nur einseitig bleibt. Das was ich tun kann ist die Texte die mich beschäftigen hier mit euch zu teilen, falls jemand von euch eigene Ideen / Gedanken / Erfahrungen mitteilen möchte, ist das jederzeit auch ohne Anmeldung möglich ...

[image]

Und jetzt werde ich mal meine "Checkliste" wieder hervorholen und schaun wie weit ich HEUTE schon damit gekommen bin :angel:

M i c h a

MR am Mittwoch

Micha1, Mittwoch, 12.06.2024, 17:51 (vor 43 Tagen) @ Micha1

meine "Checkliste"

hilft mir, ähnlich wie ein Sicherungsseil dem Bergsteiger. Für beide gilt: sowas zu haben kann gut sein, aber nur die halbe Miete, denn wenn man seine Hilfsmittel nicht aktiv benutzt, kann man ihren Nutzen auch nicht Ernten.

Goethe über das Wollen und das Tun = „Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“

Von Perfekt war nie die Rede :PP

[image]

Innere Stimme: So beeinflusst sie uns jeden Tag! @ www.elle.de
7–8 Minuten

  • Warum wir Selbstgespräche führen
  • Was passiert, wenn unsere inneren Dialoge die Grübelspirale anfeuern
    ... Dunkle Gedanken wirken ähnlich wie reale körperliche Bedrohung, aktivieren die Angstzentrale im Hirn.
    ... Ein Gedanke allein kann ein ansonsten erfreuliches Erlebnis schlagartig mit negativen Gefühlen aus der Vergangenheit und Zukunftssorgen überschatten.
  • Wie es gelingt, die innere Stimme für uns zu nutzen
    ... selbstdistanzierende Selbstgespräche ... der Gebrauch des generischen „man“ ist ein sprachliches Mittel, um psychologische Distanz und einen Perspektivwechsel zu schaffen. Ebenfalls hilfreich: sich ganz einfach vorzustellen, was man einer guten Freundin raten würde.

Co-Rumination. Online Lexikon für Psychologie & Pädagogik
... Es ist wichtig, eine Balance zwischen dem Austausch von Problemen und der Suche nach Lösungen zu finden. Typisch für diesen negativen Aspekt ist die ausführliche Diskussion von Problemen und negativen Gefühlen sowie der Fokus auf die negativen Aspekte. Lösungsorientierung fehlt in diesen Gesprächen oft.


M i c h a

-
ToDo Done
Strukturierung und Dokumentation
MorgenRoutine / MorgenRitual = meine ersten Fünf
Medi genommen Tageslicht umgezogen bin gelüftet und Bett gemacht
Küche (Geschirr) | Wäsche | Post | Abfall(entsorgung) = meine vier Monster
--

Danke, für diesen Beitrag, die Links und die Gedanken. LG

Uschi @, Freitag, 14.06.2024, 06:45 (vor 41 Tagen) @ Micha1

- kein Text -

Re: Die 4 besten Aufräum-Regeln am Morgen – Danke, Micha. LG

Uschi @, Freitag, 14.06.2024, 06:41 (vor 41 Tagen) @ Micha1

- kein Text -

powered by my little forum