Start in den Samstag - Anfang (Allgemein)

Sonne, Samstag, 05.06.2021, 12:38 (vor 11 Tagen) @ Sonne

Hallo,

meinen Anfang habe ich gefunden, langsam und im Schneckentempo !

:-) - immer wieder eingeschlafen
:-) - Selbstversorgung
:-) - Selbstfürsorge

Das ist mein heutiger Start in den Samstag, ich merke doch sehr
wie erschöpft ich noch bin, am selbigen Tag wie die Kassenprüfung
war mussten wir wieder heim fahren, da es noch keine touristischen
Übernachtungen in Berlin gab. Ab nächste Woche ja, hätten wir
noch um eine Woche verschieben müssen !

Jetzt darf ich einige Tage Wunden lecken, damit ich wieder im
Normalzustand bin. Habe mir eine Blase gelaufen & einige
Stunden Schlafmangel eingehandelt. Aber wirklich schlafen
kann ich im Zug auch nicht, aber gedöst habe ich auf jeden Fall.

Ich habe etwas anderes gesehen & wieder Menschen getroffen,
die ich nur 1x im Jahr sehe, trotz Anstrengung war es schön.

Was mich nur geschockt hat, war meine körperliche Unfähigkeit,
mich in der Gruppe zu bewegen, ich bin immer die Langsamste,
oftmals habe ich dann auch Kreuzschmerzen usw. usf.
Das ist schon etwas frustrierend & ich fühle mich oft als Belastung.
Vielleicht hilft es mir, mich mehr zu bewegen oder andere
Übungen zu machen.

~

meine Planung heute besteht aus:

- mich ausruhen
- Küche
- Garten
- Wohnzimmer

Mehr muss heute nicht sein !

~

ich bin noch müde, trotzdem Zuhause, Berlin war schön, aber
auch anstrengend.
Jetzt werde ich heute zuhause, den AufräumModus aktivieren
& heute Abend sieht meine Küche etwas besser aus !

Ich wünsche uns allen einen aktiven Tag, mit vielen Erfolgen - dabei die Pausen nicht vergessen.

Sonne


gesamter Thread:

 

powered by my little forum