Re: Sonntag: Abfluss (Allgemein)

Sonne, Sonntag, 07.04.2024, 17:43 (vor 68 Tagen) @ Uschi

Hallo Uschi,

es ist der Wurm drin mit meinem Abfluss, jetzt habe ich mir gestern eine neue Flasche Abflussfrei gekauft und kriege sie mit der Kindersicherung leider nicht auf, weiß zwar wie ich es machen muss, aber habe die Kraft dazu nicht, denn ich kann nicht gleichzeitig runterdrücken und drehen. Die erste Flasche habe ich irgendwo hingestellt und finde sie nicht mehr.


ich meine, ich habe noch nie so ein „Abfluss frei” benutzt. Meine Meinung dazu hat mich bestätigt, seit ich mal im Fernseher bei irgendeiner Sendung gesehen habe, dass so ein Mittel gar nicht so gut ist um den Abfluss frei zu bekommen, bzw. die Abflussrohre angreift. :-(
Ich habe nicht nur mit heißem Wasser nachgespült, sondern mit kochendem Wasser und einem größeren Schuss Spülmittel. Außerdem reinige ich von oben immer mit einer ausgedienten Zahnbürste. Da hole ich einiges raus.

Es geht um die Duschtasse, da sind immer mal Haare oder sonst was drin & das bekomme ich nur mit heißem Wasser nicht frei. Die Rohre sind auch nicht mehr so jung.

Verstopfter Abfluss – diese Hausmittel helfen

Hast Du einen Pömpel? Der ist auch sehr hilfreich. ;-)

Nein leider kann ich den nicht benutzen, da meine Duschtasse nicht glatt ist, sondern hochstehende & niedrige Elemente hat, so erziele ich kein Vakuum.

Viele Grüße und viel Erfolg zurück bei dir heute.

Sonne


gesamter Thread:

 

powered by my little forum