Avatar

Danke, Kirschblüte :GFK bedeutet gewaltfreie Kommunikation (Allgemein)

Ruth @, Samstag, 03.04.2021, 09:56 (vor 71 Tagen) @ Kirschblüte

Guten Morgen,

Danke, Kirschblüte !

Ups, da ist mein Hirn wieder davon ausgegangen, daß heutzutage jeder davon gehört hat.

Marshall Rosenberg hat diese Art der Kommunikation in den frühen Siebzigern entwickelt als Strategie ,
diskriminierender Rede und Verhalten durch bewußte und wertschätzende Kommunikation entgegenwirken zu können.

Wikipedia formuliert es so: Rosenberg fasst die Schritte der GFK in folgendem Satz zusammen:

„Wenn ich a sehe, dann fühle ich b, weil ich c brauche.
Deshalb möchte ich jetzt gerne d.“
a … Beobachtung; b … Gefühl; c … Bedürfnis; d … Bitte

Ist nicht so einfach , erfordert ständige Übung ;
lohnt sich jedoch in allen Bereichen des Lebens sehr .


gesamter Thread:

 

powered by my little forum