Re: Dienstag: @ Kirschblüte – eine positive Sache (Allgemein)

Uschi @, Mittwoch, 15.05.2024, 13:09 (vor 40 Tagen) @ Sonne

Hallo Kirschblüte und hallo Sonne,
.

Ja du hast damit recht, dass wir unsere Gefühle leben dürfen in jeglicher Hinsicht.
Auch ich bin oftmals nicht immer gut oder positiv drauf.
Trotzdem sollten uns abends etwas Positives einfallen, was am Tag passiert ist, denn wir sollen mit einem guten Gefühl abends einschlafen können. (Habe ich mitgebracht aus der Klinik vor langen Jahren)
Passiert mir aber auch nicht immer.

.

bei mir läuft auch nicht immer alles rund. Ich versuche positiv zu denken und zu sein. Früher habe ich mich geärgert, wie andere mit mir umgegangen sind. Ich war fast immer bereit zu helfen. In der Zwischenzeit wehre ich mich. Bei Terminen zu helfen, frage ich, ob ich morgen Bescheid geben kann.

In letzter Zeit ärgere ich mich meistens über mich selber, wenn ich selber schusselig war und etwas suche. Egal ob es die teueren Hörgeräte sind, meine Turnschuhe für die Halle oder der Staublappen. Manchmal bin ich in Gedanken und weiß nicht mehr, wo ich es hingelegt habe – und/oder ich habe es nicht an den Heimatort gebracht. :-(

Ich weiß wie Sonne, dass man am Abend überlegen soll, was trotzdem am Tag positiv war. ;-)

Liebe Grüße

Uschi


gesamter Thread:

 

powered by my little forum