Avatar

OT - Ausgangssperre auf Helgoland (Allgemein)

Ruth @, Montag, 03.05.2021, 10:52 (vor 44 Tagen) @ Donna

Hallo, Donna,


Das Spiel mit Zahlen und Statistiken ist immer auch eine Sache der Betrachtungs- und Berechnungsweisen.

In Rheinlandpfalz im Kreis Kaiserslautern sind einige Amtsinhaber stinkewütend vor den Kadi gezogen.
Dazu muß man wissen, daß in Ramstein schon "ewig" eine Basis der amerikanischen Streitkräfte ist
( d i e markanteste Basis in der BRD )
und die amerikanischen Bediensteten und Soldaten am zivilen Leben in der Region in ihrer Freizeit Kontakte knüpfen und aktiv teilnehmen.

Ich zitiere aus dem Artikel von swr aktuell mit dem Titel "Streit um Inzidenzzahlen im Kreis Kaiserslautern geht vor das Bundesverfassungsgericht" - STAND: 29.4.2021, 11:50 Uhr

Um die Berechnung des Robert-Koch-Institutes (RKI) gibt es seit dem Beginn der sogenannten Bundesnotbremse Streit.

Die Amerikaner, die in der Region leben, werden nicht mit in die Inzidenzzahl einbezogen. Wenn sie sich aber mit dem Corona-Virus infizieren, werden sie dem Robert-Koch-Institut gemeldet und fließen in die Statistik mit ein.

Da habe ich aber mal gestaunt, das ist sowas von garnicht logisch.


Soviel zu den Inzidenzzahlen im Raum Ramstein und Umgebung .

Helgoland hat Oer-Inzidenz - sind wir uns da 100% sicher ?
100% gibt es mMn nicht ;-)

Grüße , Ruth


gesamter Thread:

 

powered by my little forum