Avatar

Schwierigkeiten zu Trennen (Allgemein)

Micha @, Montag, 15.11.2021, 20:11 (vor 22 Tagen) @ Micha

LINK https://www.selbstbewusstsein-staerken.net/leben-aendern

Unzufriedenheit alleine bringt dich nicht in Aktion. Im Gegenteil:
Du jammerst wahrscheinlich rum, bist unglücklich
und statt was zu ändern, verfällst du in
Antriebslosigkeit

Genau "das" kenn ich von mir :floet:

Erst wenn der Schmerz (der Leidensdruck) groß genug ist,
wirst du aktiv und fängst an, dein Leben zu verändern

Ja, wenn ein Termin ansteht oder Besuch sich anmeldet

Die beiden Hauptgegner von Veränderung sind:

neue Gewohnheiten einüben :-| und Angst vor Veränderung(en) :-(

Dein Leben ändern:
Die praktische Anleitung in 5 Schritten
1. Mach dir bewusst, was dich in deinem Leben
unzufrieden macht und entscheide dich, es zu verändern

2. Überleg dir das Ziel, das du erreichen willst
3. Stell dir dein Leben vor,
wenn du NICHTS veränderst – fühl den Schmerz – und
dann stell dir dein Leben vor, wenn du dein Ziel erreicht hast

4. Verändere dich und dein Leben Schritt für Schritt
5. Schau regelmäßig zurück und erkenne,
wie viel du bereits verändert hast

Und sicherheitshalber hier auch nochmal
die Fehler, die du unbedingt vermeiden solltest:
Zusammenfassung: Do’s und Dont’s bei der Lebensveränderung

3. Mentale Motivation mit der Worst-Case-Methode

Ja, ich denke das ist ein Ansatz für mich, den ich anwenden kann

M i c h a

--
Du kannst die Brandung nicht aufhalten, aber du kannst surfen lernen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum